Willkommen beim Fortbildungsnetzwerk Klimawandel & Klimaanpassung

ifpro Gerberau Foto-EE_027

Angesiedelt im Zentrum für Bauen, Energie und Recht im Zentrum der „Green City“ Freiburg sind die Partner des „Fortbildungsnetzwerks Klimawandel & Klimaanpassung“, der fesa e.V. und das Institut für Fortbildung und Projektmanagement ifpro seit viele Jahren im Themenbereich Klimawandel, Klimaschutz sowie Klimaanpassung aktiv. Die Beteiligung und Qualifizierung unterschiedlichster Akteure von Kinder bis zu Erwachsenen, von bürgerlich Engagierten bis zu Mitarbeitern von Kommunen oder Unternehmen sowie von Interessierten nach der Ausbildung / nach dem Studium oder von Menschen, die neue Herausforderungen in den Handlungsfeldern Klimaschutz und Klimaanpassung suchen, sind unsere Anliegen.

Beispiele bisheriger und aktueller Aktivitäten sind unter anderem

Projekte:

  • Kraftwerk Wiehre- Strom und Wärmen vor Ort (BHKW-Projekt mit der Stadt Freiburg)
  • Projekt AKKlima-Oberrhein (BMUB-gefördertes Projekt zur Anpassung an den Klimawandel)
  • RegioNetzwerk Südbaden: Zusammenschluss von Akteuren aus der Region Südbaden zur Stärkung des bürgerlichen Engagements im Klimaschutz und bei der Umsetzung der Energiewende in der Region Südbaden (fesa e.V.).
  • Kooperationspartner Projekt „Change Agents Kommunaler Klimaschutz“ mit dem ifeu, Heidelberg (ifpro)

Bildung:

  • Fortbildung „Kommunales Energie- und Klimaschutzmanagement“
  • Fortbildung „Energetische Stadtsanierung – Quartiersmanagement“
  • Fortbildung „Bioenergiemanagement“
  • Fortbildung „Gebäudeenergiemanagement“
  • Fortbildungen zum Thema „Projektmanagement“
  • Fortbildungen in Kooperation mit dem WWF Deutschland, dem Deutschen Klimakonsortium, der VHS-Emmendingen und der Stadt Emmendingen zum Thema „Klimawandel und Klimafolgen
  • Pädagogische Projekte: Im Rahmen von pädagogischen Projekttagen oder Unterrichtseinheiten vermittelt der fesa e.V. die Aspekte des Klimaschutzes an Kinder und Jugendliche.
  • Exkursionen und Führungen zum Thema Klimaschutz, Klimawandel und Erneuerbare Energien

Kongress:

Zum 6. Mal führte der fesa e.V. im Februar 2016 den Kongress „Energeiautonome Kommunen“ zusammen mit Partner in Freiburg durch.

Sie haben eine Frage zu unserem Netzwerk?

Dr. Wulf Westermann
ifpro

bild wulf westermann_thumbnail

Telefon:
e-mail:

0761 51914319
westermann@ifpro.de

Dipl.-Ing Armin Bobsien
fesa e.V.

Dipl Ing Armin Bobsien

Telefon:
e-mail:

0761 407361
bobsien@fesa.de

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!