Dipl.-Ing. Jürgen Leuchtner

    Jürgen Leuchtner studierte Maschinenbaustudium an der Universität Karlsruhe (T.H.) mit dem Abschluss Dipl.-Ingenieur. 1984 ging er zum Öko-Institut Freiburg, zunächst als Zivildienstleistender später als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Dort arbeitete er an zahlreichen Studien mit und baute den Bereich „kommunale Energiekonzepte“ auf, wo er Kommunen in ganz Deutschland bei der Entwicklung umsetzungsorientierter Energiekonzepte beriet.
    1995 machte sich Leuchtner mit der Kommunikationsagentur Haite-Voss & Leuchtner selbstständig, die schließlich im Jahr 2000 in die Agentur triolog überging. Bis heute entwickelt er strategische Kommunikationskonzepte im Bereich Energieeinsparung, erneuerbare Energien und nachhaltiges Bauen. Zu seinen Auftraggebern gehören Kommunen, Energieagenturen, Landesministerien sowie Unternehmen der Wohnungswirtschaft.