Die Stadt Freiburg hat im Rahmen des Klimaquartier Waldsee das Projekt „Mobil ohne (eigenes) Auto“ initiiert. Das Ziel ist es, Menschen dabei zu unterstützen, in ihrem Alltag klimafreundlich unterwegs zu sein.

Entdecken auch Sie die klimafreundliche Mobilität der Zukunft und lassen Sie Stau, Stress und Parkplatzsuche hinter sich! Lassen Sie Ihr Auto vier Wochen lang geparkt – im Gegenzug erhalten Sie ein umfassendes kostenfreies Mobilitätspaket mit Angeboten von FRelo, VAG, Stadtmobil, Grüne Flotte und RVF.

Noch sind freie Plätze verfügbar und die Stadt ist auf der Suche nach weiteren Haushalten, die daran teilnehmen möchten. Wer für sich ausprobieren möchte, wie sich die Mobilität der Zukunft anfühlt, kann von vielen Vergünstigungen und Vorteilen profitieren.

„Die ersten zehn Haushalte aus dem Stadtteil Waldsee, die bereit sind, ihr Auto für einen Monat stehen zu lassen, erhalten im Gegenzug von zahlreichen Partnerinnen und Partnern ein umfassendes Mobilitätspaket“, so die Stadt Freiburg.

Das Angebot richtet sich sowohl an Familien als auch Einzelpersonen aus Waldsee. Wir von ifpro freuen uns sehr, dieses Projekt zu betreuen und mit begleiten zu können, um den Klimaschutz auf kommunaler Ebene voranzutreiben.

Bei Teilnahmewunsch, Fragen und Interesse sind wir für Sie da per E-Mail: mobil@ifpro.de oder Telefon: 0761/51914319

  Mobilitätspaket

  Teilnehmende erhalten…

  – eine RegioKarte für einen Monat

  – Gutschein für FRelos und Lastenräder

  – vergünstigte Car-Sharing Angebote

  – Beratung zum Thema Mobilität

Interessierte können sich jederzeit bei uns melden:

Per E-Mail: mobil(at)ifpro.de oder Tel.: 0761 51914319