Dipl.-Ing. (FH) Ralf Müller

    Als Projektingenieur bei greencon beschäftigt sich Ralf Müller mit der Planung und Projektierung von Biogasanlagen, in denen Stoffe aus der Landwirtschaft, Grünabfälle oder organische Abfälle aus dem Lebensmittelsektor zur Energieerzeugung genutzt werden. Neben seiner professionellen Tätigkeit bei greencon ist er in der Regionalgruppe Freiburg des gemeinnützigen Vereins Ingenieure ohne Grenzen aktiv, wo er sich für den Bau von Klein-Biogasanlagen in der Entwicklungszusammenarbeit (Länderschwerpunkt Lateinamerika) engagiert.